Warum heißt Aldi in Österreich Hofer?

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der Frage „Warum heißt Aldi in Österreich Hofer?“. Der Discounter Aldi heißt fast überall auf der Welt Aldi. Ob nun in Irland, den Vereinigten Staaten von Amerika, Frankreich oder in Italien, das bekannte Logo von Aldi und der Firmenname sind fast überall auf der Welt zu sehen. Einzig in Österreich werden die Produkte unter dem Markennamen Hofer vertrieben. Warum ist das so und gibt es weitere Unterschiede?

Seit den 1960er Jahren trennt Deutschland eine Grenze, eine unsichtbare Grenze. Damals trennten sich die Brüder Theo und Karl Albrecht. Nach dem Streit der Geschwister wurde die Albrecht KG in Aldi Nord und in Aldi Süd umbenannt. Aldi Nord gibt es heute in Frankreich, Dänemark und in den Niederlanden. Aldi Süd ist in den USA, Australien aber auch in Österreich vertreten. In der Alpenrepublik allerdings nicht unter dem Namen Aldi sonder als Hofer.

warum heißt aldi in österreich hofer


Deshalb heißt Aldi in Österreich Hofer

Der Grund dahinter ist eigentlich ganz einfach erklärt. Im Jahr 1968 wagte Aldi Süd den Schritt in das Ausland. Genauer gesagt nach Österreich. Zum damaligen Zeitpunkt gab es den Lebensmittelhändler Hofer bereits. Dieser wurde von Helmut Hofer 1962 gegründet. Zudem war in Österreich der Name „Aldi“ auch geschützt.

Somit wurde bei der Übernahme von Aldi Süd einfach der damalige Name Hofer beibehalten. Zudem arbeitet Aldi auch in der Slowakei unter dem Firmennamen Hofer. Das Logo ist gleich, einzig die Firmenbezeichnung ist anders. Aufgrund des großen Erfolges in Österreich, wird sich auch in Zukunft nichts am Markennahmen verändern.


Rätsel kann ganz einfach gelöst werden

Somit ist das Geheimnis rasch gelüftet worden. Eines steht allerdings fest, ob nun Aldi oder Hofer, der Discounter hat sich besonders in Europa an die Spitze dieser Branche gearbeitet. Wöchentlich locken tolle Angebote eine Vielzahl an Kunden in die Filialen. Nicht nur Lebensmittel werden verkauft. Produkte aus der Unterhaltungselektronik aber auch Heimwerker können bei Hofer oder Aldi preiswerte und hochwertige Produkte kaufen. Wir hoffen unser Beitrag hat deine Frage „Warum heißt Aldi in Österreich Hofer?“ zufriedenstellen beantwortet.

Matthias Schmidt
Letzte Artikel von Matthias Schmidt (Alle anzeigen)