Das DM Hundefutter ist unter der Eigenmarke DEIN BESTES und Herzenshund in der Drogeriekette DM erhältlich. Es gibt sowohl Trockenfutter als auch Nassfutter in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Ob sich der Kauf lohnt erfahren Sie bei uns. Wir informieren zu aktuellen Bewertungen und ob es Erfahrungsberichte von bisherigen Käufern gibt.


DM Hundefutter: DEIN BESTES

DM Hundefutter Dein Bestes Hundefutter verkauft die Drogeriemarktkette dm genauso wie andere Sorten von Tiernahrung unter der Eigenmarke Dein Bestes. Produkte dieser Marke sind sowohl in den Filialen als auch im Online-Shop erhältlich. Das Sortiment ist groß.

So lässt es sich nicht nur in die beiden Kategorien Trocken- und Nassfutter unterschieden, sondern auch in Futter, das für verschiedene Altersgruppen gedacht ist. Im DM Online Shop ansehen

DM Hundefutter Herzenshund Test

Bio-Hundefutter: Herzenshund

Eine weitere Eigenmarke von dm heißt Herzenshund. Dabei handelt es sich um hochwertigere Tiernahrung in Bio-Qualität. Der Hersteller garantiert dabei nicht nur, dass alle Lieferanten das Bio-Siegel tragen.

DM gibt außerdem das Versprechen ab, dass die Zutaten aus regionalem Anbau stammen. In diesem Futter sind Zutaten enthalten, die im günstigeren Futter nicht zu finden sind. Dazu zählen beispielsweise Hirsch, Pferd oder Quinoa. Im Online-Shop ansehen


Unsere Meinung zum DM Hundefutter
Die Futtersorten beider Eigenmarken haben im Online-Shop gute Bewertungen erhalten. Produkte von Dein Bestes wurden durchschnittlich mit 4 bis 5 Sternen ausgezeichnet. Für ein Produkt können maximal 5 Sterne vergeben werden. Die Kunden haben positiv angemerkt, dass die Futtersorten gut bekömmlich seien und der Geruch nicht so intensiv wie bei Futtersorten anderer Hersteller sei. Für Produkte von Herzenshund sind nur wenige Bewertungen vorhanden. Diese befinden sich allerdings bei der maximalen Punktzahl. Wir glauben, dass unter beiden Markennamen Produkte vertrieben werden, die von guter Qualität sind. Dies trifft insbesondere auf die teureren Produkte von Herzenshund zu.

Hinweis: Wir haben uns die Rezensionen im Online-Shop von DM angesehen und die Produktinfos mit Alternativen von anderen Herstellern verglichen. Darauf beruht unsere Meinung. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. 


Alternativen zum Hundefutter von DM

Wir haben nach Alternativen zum Hundefutter von DM gesucht und möchten nun 3 davon vorstellen. Jedes Produkt in der Liste macht einen guten Eindruck und kann durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Welches davon für Sie optimal ist hängt auch von ihrem persönlichen Geschmack und den genauen Anforderungen ab.

Kauftipp: Rinti – Multipack 2

Rinti Hundefutter Nassfutter Mischpaket Multipack 2 (24x400g)
Marke: RintiEmpfehlung ErfahrungGewicht: 9,6kg
Geschmack: viele verschiedene Varianten im Pack
Rasse Empfehlung: alle
Alter: ausgewachsen
Lagerung: kühl und trocken
Besonderheiten: Pack mit vielen verschiedenen Sorten

Dieses Nassfutter ist für alle Hunderassen gut geeignet. Das Futter ist ausgewachsenen Hunden zu empfehlen. Es werden nur hochwertige Inhaltsstoffe verwendet, sodass der Hund gesund und in Topform bleibt. Mit 4,4 von 5 Sternen wird dieses Hundefutter durchschnittlich auf Amazon von den Käufern bewertet. Ein gutes Ergebnis!

Bewertung: Mit diesem Nassfutter ist eine gesunde Ernährung des Hundes kein Problem mehr. Im Pack sind verschiedene Geschmackssorten enthalten. Unsere Kaufempfehlung!


Bosch – HPC Adult

bosch HPC Adult mit Lamm & Reis | Hundetrockenfutter für ausgewachsene Hunde aller Rassen, 1 x 15 kg
Marke: Bosch
Gewicht: 1kg, 3kg, 5kg, 15kg
Geschmack: Lamm und Reis, Fisch und Kartoffel, Lachs und Kartoffel, Geflügel und Hirse
Rasse Empfehlung: alle
Alter: ausgewachsen
Lagerung: kühl und trocken
Besonderheiten: gut geeignet für Hunde mit Problem z.B. bei Magen-Darm, Immunsystem, Knochen und Gelenke, Gewichtskontrolle, Anti-Stress

Hierbei handelt es sich um hochwertiges Futter, welches speziell bei erwachsenen Hunden eingesetzt wird, die verschiedene gesundheitliche Probleme haben. Die Firma, welches das Futter herstellt, ist schon lange am Markt und hat bezüglich der Herstellung von Tiernahrung sehr viel Erfahrung.

Bewertung: HPC Adult ist für fast alle Hunderassen geeignet und laut den vielen Rezesionen auch gut verträglich.


Wolfsblut – Wild Duck

WOLFSBLUT Trockenfutter WILD DUCK Ente + Kartoffel Adult für Hunde 15,0 kg
Marke: Wolfsblut
Gewicht: 0,5kg, 2kg, 7,5kg, 15kg
Geschmack: Wildente
Rasse Empfehlung: alle
Alter: ausgewachsen
Lagerung: kühl und trocken
Besonderheiten: getreidefrei

Die bekannte Marke Wolfsblut bietet Hundefutter in vielen verschiedenen Rezepturen und Geschmacksrichtungen. Es stärkt die Abwehrkräfte und das Immunsystem des Tieres. Der Hund erhält mit diesem Produkt sowohl ein wohlschmeckendes als auch gesundheitsförderndes Futter. Neben Ente als Fleischzusatz sind weitere Produkte wie beispielsweise Kartoffeln enthalten.

Bewertung: Dieses besondere Futter wird ihr Hund lieben. Es ist sowohl im Geschmack als auch für die Gesundheit optimal.

 


DM Hundefutter Test

Es gibt tatsächlich einen Hundefutter Test in welchem auch die Eigenmarke von DM (DEIN BESTES) getestet wurde. Die Stiftung Warentest hat den Test durchgeführt und 2017 veröffentlicht: Link . Online ist der Test erst einsehbar wenn man dafür bezahlt. Bei anderen Testorganisationen konnten wir keinen DM Hundefutter Test finden.

Stiftung Warentest


Youtube: Erfahrungen bisherige Käufer mit dem DM Hundefutter

Erfahrungen bisheriger Käufer findet man oft auf Youtube. Zu vielen Produkten stellen Endverbraucher Video-Rezensionen auf Youtube. Leider konnten wir keine Videos finden, in denen das vorgestellte Futter von Käufern getestet wurde.

Bei diesem Video handelt es sich um eine Präsentation des Herstellers Herzenshund.

Bei diesem Video geht es allgemein um die Frage, was ein gutes Hundefutter ausmacht.

 

 


Häufig gestellte Fragen

Möchte man sich den Hundefutter bei DM kaufen tauchen oft kurz vorher noch spezifische Fragen auf. Wir haben uns den wichtigsten Fragen und den damit verbundenen Themen im folgenden Abschnitt angenommen und beantworten diese.

Trockenfuter oder Nassfutter?

Bei einer ausgeglichenen Ernährung kommt es auf die richtige Mischung von Trocken- und Nassfutter an. Es ist nicht sinnvoll, ein Tier nur mit einer Sorte zu füttern. Trockenfutter wirkt wie eine Zahnbürste und entfernt Zahnstein. Dafür ist es allerdings auch recht kalorienreich. Nassfutter hat hingegen einen hohen Feuchtigkeitsanteil. Es versorgt den Hund also nicht nur mit Flüssigkeit, sondern sorgt auch für ein Sättigungsgefühl. Somit wirkt es Prophylaxe gegen Übergewicht.

Gibt es Junior-Futter für Welpen?

Für Welpen gibt es spezielles Futter. Es ist sinnvoll, dieses zu verwenden. Denn an den Körper von Welpen werden besondere Anforderungen gestellt. Er muss, muss wachsen. Da ist das richtige Futter wichtig, das den Körper mit Nährstoffen, Vitaminen und Energie versorgt. Genauso wichtig ist es aber auch, alten Hunden das passende Futter zu geben. Es unterstützt beispielsweise die Herzfunktionen.

Hundefutter selber machen?

Es ist möglich, für den Hund das passende Futter selbst herzustellen. Rezepte und Informationen, was es dabei zu beachten gibt, sind in vielfältiger Weise im Internet zu finden. Selbstgemachtes Hundefutter ist meist vielfältiger als das im Handel erhältliche Nassfutter. Auch Hundekekse, also Trockenfutter, können selbst gebacken werden.

Gibt es bei DM veganes und getreidefreies Hundefutter?

Bei DM gibt es auch veganes, getreidefreies Hundefutter. Es stammt vom Hersteller Green Petfood und wird unter der Marke VeggieDog verkauft. Auch dieses Futter ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Es liegt im Preis aber deutlich über dem Futter der Eigenmarken.

 


Weitere Informationsquellen: