Das beste Decathlon Longboard zu finden ist auf Grund des großen Angebotes nicht einfach. Wir zeigen unsere Empfehlungen und zusätzlich 3 Alternativen von anderen Herstellern.

Decathlon Longboard: Top 3 Empfehlungen

Skateboarden war das Trendhobby der 80er und 90er, doch bis heute hat sich der Spaß am Boarden gehalten, aber weiterentwickelt. So gehört das sogenannte Longboarden seit einigen Jahren zu den interessantesten, neuen Hobbies welches immer wieder neue Begeisterte in seinen Bann zieht. So verwundert es nicht, sondern erfreut uns sogar, dass Decathlon auch im Thema Longboards gut aufgestellt ist – wie in so ziemlich allen anderen Sportdisziplinen auch.

Wir haben uns im breiten Sortiment von Decathlon umgesehen, Herstellerangaben, Preis und Kundenmeinungen verglichen und die unserer Meinung nach besten Longboards für Sie herausgesucht.

Oxelo – Longboard Drop Mini Core Blau

Decathlon Longboard Test Marke: Oxelo
Stil/Farbe: Drop Mini, Schwarz/Blau mit Vintage Motiven an der Unterseite
Deck: Drop-Style mit tiefem Schwerpunkt, 82 x 23 cm
Rollen: 59 mm für Beschleunigung und Wendigkeit, ABEC 7-Kugellager
Flexibilität: sehr flexibel, für mehr Gefühl in den Kurven
Besonderheiten: ideales Einsteigerboard

Dieses schicke kleine Decathlon Longboard ist sehr wendig und liegt gut in den Kurven, der niedrige Schwerpunkt sorgt für maximale Stabilität und die Wendigkeit kommt vor allem Einsteigern entgegen. Durch das bodennahe Deck eignet sich das Board nicht nur besonders für Anfänger, sondern auch für kleinere Menschen. Belastbar bis maximal 100 kg Körpergewicht. Die Oberfläche besteht aus 2 Schichten kanadischen Ahorn und 5 Schichten Birkenholz.

Unsere Meinung: Sehr schönes, einsteigerfreundliches Longboard von Oxelo. Schnell, sicher und leicht handzuhaben zugleich, zu einem ebenso einsteigerfreundlichen Preis. Die bisherigen Kundenrezensionen sind sich fast einstimmig einig: mit diesem Einsteigerboard kann man fast nichts falsch machen! Klasse! Direkt bei Decathlon ansehen


Oxelo – Longboard Fish Classic Surf

Decathlon Longboard kaufenMarke: Oxelo
Stil/Farbe: Fish, klassisch in Holz/Schwarz
Deck: breit, 78,5 x 25 cm
Rollen: 70 mm, ABEC 7-Kugellager, Härtegrad 78A
Flexibilität: hart
Besonderheiten: Reverse-Pivot-Trucks für leichtes Carven und bessere Geschwindigkeitskontrolle

Das Longboard Fish Classic Surf begeistert mit einem komfortablen Fahrverhalten und klassischer Optik. Der harte Flex sorgt für viel Kontrolle und hohe Geschwindigkeiten. Die Oberfläche besteht aus siebenschichtigem, kanadischen Ahorn und ist damit besonders robust und widerstandsfähig. Für Fahrer mit maximal 100 kg Körpergewicht geeignet.

Unsere Meinung: Das Decathlon Longboard besticht mit klassischer Vintage-Optik und hochwertigen Materialien zum vernünftigen Preis. Ideal für das flottere Cruisen durch die City. Klasse! Die allermeisten Kundenrezensionen fallen durchwegs positiv aus! Direkt bei Decathlon ansehen


Oxelo – Longboard Pintail 520 Gradiant

Decathlon Longboard TestberichtMarke: Oxelo
Stil/Farbe: Pintail, klassisch mit Farbverlauf Unterseite
Deck: 100 x 24 cm
Rollen: 70 mm, ABEC 7-Kugellager, Härtegrad 78A
Flexibilität: 4/5
Besonderheiten: perfekt für längere Fahrten und dem Cruisen in der Stadt

Sehr komfortables Cruise-Longboard. Der weiche Flex sorgt für Stabilität und Wendigkeit. Die Oberfläche besteht aus schön gearbeitetem, widerstandsfähigem 7-schichtigen, kanadischen Ahorn. Maximalgewicht des Fahrers: 100 kg, nicht zum Sliden geeignet.

Unsere Meinung: Wunderschönes, leichtgängiges Cruise-Longboard zum vernünftigen Preis. Wer es nicht eilig hat und nicht auf Komfort verzichten will, ist mit diesem Longboard von Decathlon gut beraten! Direkt bei Decathlon ansehen


3 empfehlenswerte Alternativen

Wenn bis jetzt noch nicht das richtige Decathlon Longboard für Sie dabei war, empfehlen wir Ihnen sich unsere drei Amazon-Alternativen anzusehen. Basierend auf Produktinformationen, Preis und Kundenrezensionen haben wir drei wirklich gute Alternativen für Sie gefunden.

Apollo – Longboard – Special Edition Drop Through

Apollo Longboard SUVA Flex III Special Edition Komplettboard mit High Speed ABEC Kugellagern inkl. Skate T-Tool, Drop Through Freeride Skaten Cruiser Boards
Marke: Apollo
Stil/Farbe: Drop Through, 27 stylische Designs und Muster
Deck: 96 x 23,5 cm
Rollen: 65 mm, ABEC 7- Kugellager, Härtegrad 78A
Flexibilität: 3/5
Besonderheiten: super flexibles, hochwertiges Board für leichte Fahrerinnen und Fahrer

Apollo sind Boards made in Germany und stehen für höchste Qualität und Ansprüche. Zahllose äußerst stylische Designs stehen zur Verfügung und nur beste Materialien werden verwendet. Ideal für individuelle Fahrerinnen und Fahrer bis 70 kg Körpergewicht. Im Lieferumfang praktischerweise enthalten ein T-Tool, 14er, 13er und 10er Sechskantschlüssel sowie ein Kreuzschlüssel. Das Board besteht aus 8 Holzlagen und ist damit flexibel und stabil zugleich. Ideal zum Cruisen und Freeriden.

Unsere Meinung: Apollo macht seinem Namen alle Ehre und vermittelt mit diesen Boards ein fast „göttliches“ Fahrgefühl für Anfänger und Fortgeschrittene – so tönt es aus den zahlreichen größtenteils überschwänglich positiven Rezensionen. Zurecht ist das Board ein Amazon Bestseller zu einem nahezu unschlagbaren Preis! Absolut beeindruckend!


RollerCoaster – Longboard Drop Through Cruiser Kinderboard

Angebot
Rollercoaster Longboard Drop Through Cruiser für Kinder - Longboard für Anfänger - Komplettboard Lion
Marke: RollerCoaster
Stil/Farbe: Drop Through Board, Lion, Digifox, Elefant, Panda
Deck: 80 x 19 cm
Rollen: 66 mm Rollen, ABEC-7 Kugellager, Härtegrad 80A
Flexibilität: flexibel, weich
Besonderheiten: perfektes Einsteigerboard für Kinder

Auch immer mehr Kinder wollen sich dem Longboard-Trend nicht entziehen, so ist dieses Drop Through Longboard mit besonders weichen Rollen für Kinder bis maximal 65 kg Körpergewicht bestens geeignet gemütlich zu cruisen und ein Gefühl für das Longboarden zu bekommen. Es lässts ich leicht lenken und besteht aus 7 Schichten robustem, kanadischen Ahorn. Auch Fiberglas wurde in das Board eingearbeitet, so bleibt es flexibel und leicht zu kontrollieren. Es stehen vier sehr schöne Designs auf Holz zur Verfügung.

Unsere Meinung: Ein schönes, flexibles Kinderboard zum Einstieg in die Longboarderei. Die Kundenrezensionen fallen fast durchwegs äußerst positiv aus und gerade die einfache Lenkbarkeit spricht für dieses wunderschöne Longboard. Top!


Vevendo – Jucker Hawaii Makaha

JUCKER HAWAII Longboard Makaha KAHA (bis 110 kg)
Marke: Vevendo
Stil/Farbe: Kicktail, Bambus Makaha
Deck: 106 x 23 cm mit Kicktail
Rollen: 70 mm, Härtegrad 78A, ABEC-7 Kugellager
Flexibilität: harter Flex
Besonderheiten: wunderschönes, hawaiianisches Design, basierend auf den Surfsport Makaha auf O’ahu

Ein wunderschöner Cruiser-Klassiker. Das Makaha. Dieses Longboard ist vom Surfsport inspiriert und bietet mit seiner Bambusoberfläche und sehr steifen Deck klassisches Feeling mit sehr viel Kontrolle. Die weichen Rollen federn auch den rauhen Asphalt gut ab. Nicht für Einsteiger geeignet. Jucker Hawaii ist die beliebteste Brand an Longboard weltweit. Für Fahrerinnen und Fahrer bis zu 90 kg Körpergewicht geeignet.

Unsere Meinung: Unschlagbar schön und sehr gut verarbeitet zum vernünftigen Preis. Dieses Longboard trägt zurecht das „Amazon’s Choice“ Siegel und ist ein absoluter Verkaufsrenner. Die bisherigen Kundenrezensionen sprechen in höchsten Tönen von diesem Profi-Longboard und sind fast ausschließlich äußerst positiv gehalten. Top Longboard!


Decathlon Longboard Test

Wir überprüfen immer wieder vier Fachmagazine darauf, ob es für die vorgestellten Produkte, in diesem Fall für die Decathlon Longboards, entsprechende Testberichte gibt:

  • Stiftung Warentest: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Ktipp: Nein
  • Konsument: Nein

Leider konnten wir in keinem der vier Fachmagazine einen entsprechenden Test finden. Wir werden aber weiterhin für Sie dran bleiben. Wenn doch noch ein entsprechender Test veröffentlicht wird, werden wir an dieser Stelle darauf zurück kommen und den Decathlon Longboard Testbericht hier verlinken.

Einen eigenen Produkttest zu den Decathlon Longboards haben wir nicht durchgeführt.


Bewertungen auf Youtube

Auch Youtube kann eine gute Informationsquelle zu den vorgestellten Produkten sein. Private Nutzer stellen oft Videos zu den Produkten online und schildern ihre Erfahrungen im Alltag. Diese Informationen können besonders wertvoll sein, wenn es darum geht, eine Kaufentscheidung zu treffen. Wir haben uns nach relevanten und passenden Decathlon Longboard Videos umgesehen. Leider konnten wir keine wirklichen Testvideos von Privatpersonen in deutscher Sprache finden, weshalb wir hier auf generelle Longboard Videos mit nützlichen Informationen verlinken.

„Moin Yamina“ gibt wertvolle Tipps für Longboard Anfänger – wie man bremst, lenkt und pusht.

„TutopolisTV“ zeigt 5 einfache Longboard Tricks, die jeder schnell erlernen kann.

Sollten wir spezifische, deutschsprachige Benutzervideos zu den Decathlon Longboards finden, werden wir unsere Links natürlich für Sie aktualisieren.


Zusätzliche Hinweise

Wer kurz davor steht, sich ein Decathlon Longboard zu kaufen, dem stellen sich ab und an noch einige Fragen. Da sie damit aber nicht alleine stehen, haben wir uns praktischerweise der häufigsten Fragen angenommen und diese auch gleich mitsamt Antworten hier für Sie zusammengetragen.

Gibt es bei Decathlon ein Longboard für Kinder?

Decathlon Longboard Vergleich (1)Ja natürlich, vom hauseigenen Hersteller Oxelo gibt es auch Longboards für Kinder. Wir haben aber auch ein sehr interessantes Modell für Sie in unseren Amazon Alternativen ausgewählt!

Kann man bei meinem Decathlon Longboard die Rollen tauschen?

Decathlon bietet in seinen Servicestellen fachgerechtes Service und auch Ersatzteile an. Wie für Fahrräder und Co. stehen auch Ersatzteile zu den Longboards zur Verfügung. Schauen Sie einfach kurzerhand in ihrer nächsten Decathlon Filiale mit Servicestelle vorbei.

Gibt es nur Pintail Longboards bei Decathlon?

Nein, es gibt auch Drop-Style und Fish Longboards. Auch in unseren Amazon-Alternativen bieten wir Ihnen verschiedene Styles an.

Decathlon Longboard Kaufempfehlung


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: