Die Tchibo Nähmaschine ist immer wieder mal zu bestimmten Aktionen in den Tchibo-Filialen erhältlich. Ob sich der Kauf lohnt erfahren Sie bei uns. Wir informieren zu aktuellen Bewertungen und ob es Erfahrungsberichte von bisherigen Käufern gibt.

Tipp - Tchibo Onlineshop:
Ein Großteil der Tchibo Angebote findet man auch im eigenen Online-Shop von Tchibo. Das ist sehr praktisch denn in vielen Fällen sind die Produkte in den Filialen sehr schnell ausverkauft.

Tchibo Nähmaschine: SINGER – Heavy Duty 5511

Tchibo Nähmaschine Singer Test

Eine Nähmaschine kann eine große Hilfe im Haushalt sein. Kleinere Reparaturen an Kleidungsstücken können selber vorgenommen werden und man muss die Stücke nicht zu einem Schneider geben, wenn sie beispielsweise gekürzt werden sollen. Bei Nähmaschinen gibt es unterschiedliche Modelle, die unterschiedliche Fähigkeiten und Wissensstände voraussetzen. Einsteigermodelle bieten verschiedene Hilfestellungen. Profimaschinen überzeugen hingegen durch einen hohen Umfang von Funktionen, die vom Anwender selbst ausgeführt und gesteuert werden können. Auch bei Tchibo sind einige Nähmaschinen erhältlich.

Es sind Modelle der Marke Singer, die man im Online-Shop kaufen kann. Eine davon ist die Freiarm-Maschine Singer Heavy Duty 5511. Sie bietet 11 Nähprogramme inklusive 1 für Knopflöcher und 5 für Dekostiche. Damit kann man nicht nur Kleidungsstücke reparieren, sondern auch verzieren. Im Tchibo Online Shop ansehen

Unsere Meinung zur Tchibo Nähmaschine
Wir haben online einige Bewertungen zu der Maschine gefunden, in denen sie von den Käufern gelobt wurde. Für Einsteiger sei sie ideal und erfülle die Ansprüche, die man an eine solche Maschine stelle. Im österreichischen Online-Shop von Tchibo haben wir weitere Geräte gefunden, zu denen Bewertungen abgegeben wurden. Auch hier äußerten sich die Käufer im Wesentlichen positiv.

Wir denken, dass es sich bei den Nähmaschinen der Marke Singer um gute Geräte für Einsteiger handelt. Das spiegelt sich auch im Preis wider. Dieser ist für den Funktionsumfang und die Leistungsfähigkeit angemessen.

Hinweis: Wir haben uns die Rezensionen im Online-Shop von Tchibo angesehen und die Produktinfos mit Alternativen von anderen Herstellern verglichen. Darauf beruht unsere Meinung. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. 


Alternativen zur Nähmaschine von Tchibo

Wir haben nach Alternativen zur Nähmaschine von Tchibo gesucht und möchten nun 5 davon vorstellen. Jedes Produkt in der Liste macht einen guten Eindruck und kann durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Welches davon für Sie optimal ist hängt auch von ihrem persönlichen Geschmack und den genauen Anforderungen ab.

 


Umfrage zu Meinungen und bisherigen Erfahrungen

Ihre Meinung und Ihre bisherige Erfahrung ist uns wichtig. Haben Sie bereits Nähmaschine von Tchibo gekauft und wie waren sie damit zufrieden?

Haben Sie bereits eine Nähmaschine von Tchibo im Haushalt?

 


Youtube: Erfahrungen bisherige Käufer zur Tchibo Nähmaschine

Erfahrungen bisheriger Käufer findet man oft auf Youtube. Zu vielen Produkten stellen Endverbraucher Video-Rezensionen auf Youtube. Bei unserer Suche nach Bewertungen einer Nähmaschine von Tchibo haben wir folgende Videos gefunden:

In diesem Video wird die Nähmaschine Tradition 2273 von Singer vorgestellt.

 

 

Dieses Video zeigt die Singer Tradition 2250 Nähmaschine in Aktion.

 

 

Häufig gestellte Fragen 

Steht man kurz vorm Kauf einer Nähmaschine kommen oft noch spezifische Fragen auf. Wir haben uns den wichtigsten Fragen im folgenden Abschnitt angenommen und beantworten diese.

Gibt es eine Anleitung zur Heavy Duty 5511 von Singer?

Die Bedienungsanleitung der Heavy Duty 5511 von Singer haben wir Online auf der Homepage des Herstellers gefunden. Der Nachteil des Dokuments, das unter diesem Link aufgerufen werden kann, ist allerdings, dass es nur in Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar ist. Eine deutschsprachige Version haben wir auf einer alternativen Website gefunden. Die PDF-Datei kann man unter diesem Link finden.

Infos zum Hersteller

Auch wenn es der Name vermuten lassen könnte, ist Singer kein deutsches Unternehmen. Es wurde 1851 in den USA gegründet. Der Namensgeber war Isaac Merritt Singer, der sich mit dem Rechtsanwalt Edward Clark zusammengeschlossen hat. Schon in der Anfangszeit war das Entwickeln und Verbessern von Nähmaschinen das Geschäftsfeld des Unternehmens. In seiner Branche wurde es schnell zum Weltmarktführer und ist bis heute ein wichtiger Produzent von Nähmaschinen.

Was bedeutet Overlock?

Der Begriff Overlock sagt aus, dass eine Nähmaschine die Arbeitsschritte des Nähens, Versäuberns und Abschneidens in einem erledigt. Das bedeutet, dass sie dem Anwender nicht nur viel Zeit erspart, sondern auch einen Teil der Arbeit abnehmen kann. Früher verfügten nur industrielle Maschinen über die Funktion. Heute beherrschen auch viele Nähmaschinen für den Heimbedarf Overlock-Funktionen.

Gibt es einen Trolley oder eine Tasche?

Es gibt verschiedene Trolleys und Taschen, die universell für Nähmaschinen unterschiedlicher Hersteller genutzt werden können. Bei Amazon ist eine große Auswahl aus diesem Sortiment erhältlich. Dieser Link führt zu der entsprechenden Kategorie.