Die Tchibo Card Plus Kreditkarte ist immer wieder mal zu bestimmten Aktionen im in den Tchibo-Filialen erhältlich. Ob sich der Kauf lohnt, erfahren Sie bei uns. Wir informieren zu aktuellen Bewertungen und ob es Erfahrungsberichte von bisherigen Käufern gibt.

Tipp - Tchibo Onlineshop:
Ein Großteil der Tchibo Angebote findet man auch im eigenen Online-Shop von Tchibo. Das ist sehr praktisch, denn in vielen Fällen sind die Produkte in den Filialen sehr schnell ausverkauft.


Tchibo Kreditkarte: Produktinfo

Tchibo Kreditkarte

Das ist die Kreditkarte von Tchibo

Die bargeldlose Zahlung wird immer wichtiger. Alles muss schneller und sicherer gehen und mal eben schnell die Kosten eines Einkaufes auf mehrere Monate verteilen, das ist natürlich reizvoll. So überrascht es nicht, dass auch Tchibo eine Kreditkarte im Sortiment hat.

Wie man nun zur bargeldlosen Zahlung „auf Pump“ steht, muss jeder für sich selbst entscheiden, das soll der objektiven Bewertung dieser Kreditkarte von Tchibo sicher keinen Abbruch tun.

Besonders vorteilhaft für Sie: Dauerhaft ohne Jahresgebühr und ohne Mindestumsatz, so steht es auf der Produktseite. Weiters können Sie kostenlose Bargeldauszahlungen an allen Commerzbank Automaten in Deutschland vornehmen. Das kostet aber 3% Gebühren (mindestens3,50€. )Sie können weltweit mit der Karte (basierend auf Mastercard) bezahlen und Treueboni sammeln (hier Treuebohnen genannt, die nicht verfallen). Beim Auslandeinsatz werden 1,50 % des Kartenumsatzes als Gebühren berechnet. Alle anderen Entgelte finden Sie hier: Link

Beeindruckend: Die TchiboCard Plus Kreditkarte hat zum zweiten Mal in Folge den deutschen Fairness-Preis gewonnen. Sehr gut!

Die Tchibo Kreditkarte bietet darüber hinaus alle „üblichen“ Vorteile einer Kreditkarte. Sie können kontaktlos mit „PayPass“ bezahlen. Alle Transaktionen sind mehrfach gesichert. Bei Missbrauch oder Verlust steht ein 24-Notfall-Service zur Verfügung. Via SMS können sie sich kostenlos über die Umsätze informieren lassen und behalten in einer detaillierten Dokumentation online den Überblick. Es ist kein neues Girokonto nötig.

Die Abwicklung erfolgt über die Commerzbank AG. Die Karte selbst ist von MasterCard, somit können Sie gleich doppelt profitieren. Mit jedem Kauf sammeln Sie die Tchibo-eigenen Treuebohnen, welche nicht verfallen und zusätzlich auch Umsatzpunkte auf Ihrem MasterCard Konto. Wir finden das besonders „fair“.

Die Karte kann direkt im Online Shop beantragt werden. Der Vorgang ist „kinderleicht“ und sicher. Im Tchibo Online Shop ansehen

Unsere Meinung zur Tchibo Kreditkarte
Eine Packung Kaffee und eine Kreditkarte bitte – so oder so ähnlich mag es auf manche wirken, wenn es bei Tchibo nun auch eine Kreditkarte gibt. Doch die ist keine Schlechte, ganz im Gegenteil. Die angebotenen Konditionen sind mehr als fair – weshalb die Tchibo Kreditkarte auch schon zweimal den deutschen Fairnesspreis gewonnen hat – in Folge. Wir sind positiv überrascht und können jedem, der eine Kreditkarte benötigt, die TchiboCard mit dem TreueBohnen Programm ans Herz legen!

Hinweis: Wir haben uns die Rezensionen im Online-Shop von Tchibo angesehen und die Produktinfos mit Alternativen von anderen Herstellern verglichen. Darauf beruht unsere Meinung. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. 


Alternativen zur Kreditkarte von Tchibo

Wir haben nach Alternativen zur Kreditkarte von Tchibo gesucht und möchten nun 5 davon vorstellen. Jedes Produkt in der Liste macht einen guten Eindruck und kann durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Welches davon für Sie optimal ist, hängt auch von ihrem persönlichen Geschmack und den genauen Anforderungen ab.

 


Umfrage zu ihrer Meinung und bisherigen Erfahrungen

Ihre Meinung und Ihre bisherige Erfahrung ist uns wichtig. Haben Sie bereits die Kreditkarte von Tchibo gekauft und wie sind Sie damit zufrieden! Klären Sie uns auf!

Benutzen Sie bereits eine Tchibo Kreditkarte?

 


Youtube: Erfahrungen bisheriger Käufer zur Tchibo Kreditkarte

Erfahrungen bisheriger Käufer findet man oft auf Youtube. Zu vielen Produkten stellen Endverbraucher Video-Rezensionen auf Youtube. Bei unserer Suche nach Bewertungen einer Kreditkarte von Tchibo haben wir leider keine relevanten Videos finden können.

Sollte sich an dieser Stelle noch etwas verändern, werden wir unseren Artikel entsprechend um Videolinks ergänzen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!


Häufig gestellte Fragen

Steht man kurz vorm Kauf einer Kreditkarte, kommen oft noch spezifische Fragen auf. Wir haben uns den wichtigsten Fragen im folgenden Abschnitt angenommen und beantworten diese auch gleich.

Wie einfach ist es, die Tchibo Kreditkarte zu kündigen?

Kreditkarte von TchiboLaut den AGB und den generellen Gepflogenheiten in diesem Bereich empfiehlt es sich eine schriftliche Kündigung zu verfassen und per Einschreiben ans Tchibo Kreditkarten-Service der Commerzbank AG, Postfach 11 03 47 in 60038 Frankfurt zu senden.

Verlangen Sie eine Kündigung zum ehestmöglichen Zeitpunkt.

Wird die Tchibo Kreditkarte der Commerzbank ganz normal akzeptiert?

Ja wird sie. Dahinter steckt in Wirklichkeit MasterCard. Überall wo MasterCard akzeptiert wird – und das ist quasi überall, weltweit – können Sie mit Ihrer Tchibo Kreditkarte bezahlen und Bonuspunkte sammeln.

Was sind die „TreueBohnen“?

Die TreueBohnen sind das Bonussystem von Tchibo. Mit jedem Umsatz den Sie über Ihre Karte abwickeln, sammeln Sie Treuebohnen, zusätzlich zu den MasterCard Bonuspunkten. Sie profitieren also doppelt. Die TreueBohnen „verfallen“ nicht und können als Guthaben im Tchibo Online Shop oder auch in den Filialen verwendet werden und/oder gegen Spezialangebote getauscht werden.

Wie kann ich den PIN Code meiner Tchibo Kreditkarte ändern?

Derzeit ist das leider noch nicht möglich. Haben Sie den PIN Code allerdings vergessen, wenden Sie sich an das Tchibo-Kreditkartenservice der Commerzbank unter 069 66 57 12 34 und bestellen dort eine neue PIN. Für die Nachbestellung einer PIN wird ein Entgelt fällig. Die aktuelle Höhe entnehmen Sie bitten dem aktuellen Preis- & Leistungsverzeichnis von Tchibo.