Das Aldi Multifunktionswerkzeug von der Eigenmarke Workzone ist immer wieder mal zu bestimmten Aktionen in den Aldi-Filialen erhältlich. Ob sich der Kauf lohnt erfahren Sie bei uns. Wir informieren zu aktuellen Bewertungen und ob es Erfahrungsberichte von bisherigen Käufern gibt.

Tipp - Aldi Multifunktionswerkzeug Online kaufen:
Leider ist das Workzone Multifunktionswerkzeug in den Supermärkten meist sehr schnell ausverkauft. Man muss also schnell sein wenn es diesen im Markt zu kaufen gibt. Einen eigenen Online Shop hat Aldi leider nicht. Oft werden neue und gebrauchte Aldi Multifunktionswerkzeug bei Ebay angeboten: Link zu Ebay.

Aldi Multifunktionswerkzeug von Workzone: Produktinfo

Aldi Multifunktionswerkzeug Test von Workzone

Das Workzone Multifunktionsgerät von Aldi lässt sich vielseitig einsetzen. Mit ihm kann man verschiedene Materialien zersägen oder deren Oberfläche bearbeiten. Im Lieferumfang sind verschiedene Aufsätze enthalten, die dies ermöglichen. Je nach Einsatzgebiet eignet sich der eine oder der andere Aufsatz besser. So gibt es ein Tauchsägeblatt, ein Segmentsägeblatt, eine Schleifplatte, ein Diamant-Sägeblatt, einen Schaber sowie 20 Schleifblätter. Die Aufsätze lassen sich dank des einfach zu bedienenden Spannhebels leicht einsetzen.

Die Leerlaufdrehzahl beträgt zwischen 5.000 und 19.000 Umdrehungen. Über einen Schalter kann man sie regeln. Das Workzone Multifunktionsgerät hat einen 12 Volt Motor verbaut. Der Lithium-Ionen Akku kann mit dem ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen Ladegerät innerhalb von 60 Minuten vollständig geladen werden. Infos auf Webseite von Aldi ansehen

Unsere Meinung zum Aldi Multifunktionswerkzeug von Workzone
Das Multifunktionswerkzeug bietet dank seines umfangreichen Zubehörs einen großen Funktionsumfang. Es handelt sich dabei nicht nur um verschiedene Aufsätze, sondern auch um Teile, die die Bedienung erleichtern. Es gibt einen Handgriff, der die Führung der Maschine vereinfacht, sowie einen Absaugadapter, mit dem direkt ein Staubsauger angeschlossen werden kann. Sägespäne gelangen somit nicht in die Umgebung. Sinnvoll sind auch die Ladestandanzeige am Werkzeug. An der Farbe des Lichtes kann man ganz einfach die Kapazität des Akkus ablesen.

Wir denken, dass es sich bei dem Workzone Multifunktionswerkzeug um ein gutes Gerät handelt. Da es durch einen Akku angetrieben wird, hat es eine geringere Leistung als ein kabelgebundenes Gerät. Allerdings ist es dadurch vielseitiger einsetzbar und komfortabler zu bedienen. Das Werkzeug von Wokzone sollte in keinem Heimwerkerkeller fehlen.

Hinweis: Unsere Meinung zum Multifunktionswerkzeug beruht auf dem Vergleich der technischen Daten mit anderen Konkurrenzprodukten in dieser Preisklasse. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. 


Alternativen zum Multifunktionswerkzeug von Aldi

Wir haben nach Alternativen zum Workzone Multifunktionswerkzeug von Aldi gesucht und möchten nun 5 davon vorstellen. Manche davon haben mehr Funktionen und andere Weniger und so unterscheiden sich auch die Preise. Alles in allem bekommt man bei den genannten Produkten aber ein gutes Angebot.

 


Aldi Multifunktionswerkzeug Test: Gibt es dazu passende Testberichte?

Sollte eines der großen Verbraucher-Magazine bereits einen Multifunktionswerkzeug Test mit den Aldi Multifunktionswerkzeug veröffentlicht haben erfahren Sie das in diesem Abschnitt. Wir haben auf den Online-Portalen der folgenden Testorganisationen gesucht:

  • Stiftung Warentest
  • Ökotest
  • Kassensturz
  • Ktipp
  • Konsument

Momentan sieht es leider so aus, dass noch keine Testorganisation das Multifunktionswerkzeug von Aldi getestet hat. Da laufend neue Testberichte veröffentlicht werden kann es natürlich gut sein, dass sich das ändert. Sollte in Zukunft noch ein Multifunktionswerkzeug Test mit dem Produkt durchgeführt werden dann verlinken wir den Testbericht hier. Sollte Sie auch ein Aldi Multifunktionswerkzeug Test von privaten Nutzern interessieren, dann schauen Sie sich den nächsten Abschnitt genauer an.


Youtube: Erfahrungen & Bewertungen bisherige Käufer

Wir haben auf Youtube nach Erfahrungen & Bewertungen bisheriger Käufer zum Workzone Multifunktionswerkzeug gesucht. Es kommt sehr oft vor, dass Endverbraucher Video-Rezensionen auf Youtube veröffentlichen. Bei unserer Suche nach Bewertungen dem Multifunktionswerkzeug von Aldi haben wir folgende Videos gefunden:

In diesem Video wird das Multifunktionswerkzeug vorgestellt.

Dieses Video zeigt die verschiedenen Einsatzbereiche.

 

 


Weitere Infos und häufig gestellte Fragen

Steht man kurz vorm Kauf des Multifunktionswerkzeug von Aldi kommen oft noch spezifische Fragen auf. Wir haben uns den wichtigsten Fragen im folgenden Abschnitt angenommen und beantworten diese.

Findet man online eine Bedienungsanleitung?

Online kann man eine Bedienungsanleitung zu dem Gerät finden. Diese steht allerdings nicht auf der Website von Aldi-Süd zur Verfügung, sondern bei Aldi Schweiz. Unter diesem Link kann man das Dokument aufrufen. Es beinhaltet viele wertvolle Informationen zum Umgang mit dem Workzone Multifunktionswerkzeug. Darunter auch Hilfestellungen bei Problemen.

Wo gibt es Zubehör und Ersatzteile zum Aldi Multifunktionstool?

Welche Zubehör- und Ersatzteile es für das Werkzeug gibt, geht aus den Beschreibungen in der Anleitung nicht hervor. Als Kontakt für den Kundenservice ist dort die Meister Werkzeuge GmbH genannt. Wer ein Teil benötigt, sollte sich unter den angegebenen Kontaktdaten an dieses Unternehmen wenden.

Hat das Aldi Multifunktionswerkzeug einen Akku?

Das Gerät ist mit einem Akku ausgestattet. Im Vergleich zu einem Gerät, das auf eine Stromversorgung angewiesen ist, ist es wegen des Akkus leistungsschwächer. Doch gerade, wenn man es für filigrane Arbeiten einsetzt, hat es eine leichtere Bedienbarkeit, da es besser eingesetzt werden kann.

Bei Aldi-Nord und Aldi-Süd erhältlich?

Multifunktionswerkzeuge wie dieses sind regelmäßig bei Aldi-Nord und Aldi-Süd erhältlich. Das vorgestellte Modell gibt es allerdings nur bei Aldi-Süd. Es wird unter dem Namen der Eigenmarke Workzone verkauft. Entsprechende Geräte sind bei Aldi-Nord von der Eigenmarke Duro. Wer sich informieren möchte, wann es die Geräte wieder im Sortiment geben wird, sollte regelmäßig in die Angebote schauen. Das geht auch online. Dieser Link führt zu den jeweils gültigen Angeboten von Aldi-Nord. Unter diesem Link kann man die Angebotsprospekte von Aldi-Süd aufrufen.